Grenzenlos (CD + DVD)



Grenzenlos (CD + DVD)

Musiker geben verfolgten Christen eine Stimme

0,00 € *


Lieferbar




Beschreibung
Wenn Sie nur diesen Artikel bestellen, erhalten Sie ihn versandkostenfrei, auch wenn der Shop Ihnen, technisch bedingt, Versandkosten anzeigt!


Musiker geben verfolgten Christen eine Stimme: Albert Frey & Andrea Adams-Frey, Dirk Benner, Sebastian Cuthbert, Cae Gauntt, Luca Genta, Daniel Jakobi, Frieder Jost, Daniel Kallauch, Lothar Kosse, Anja Lehmann, Manfred Siebald, Florian Sitzmann ...
"grenzenlos" - ein besonderes Projekt. 41 Mitwirkende, darunter viele bekannte Musiker, haben sich auf Initiative von Hartmut Nitsch (ProWorship) zu einem besonderen Projekt zusammengeschlossen: Sie geben verfolgten Christen eine Stimme.
15 Lieder mit Tiefgang sowie Statements der Musiker und bewegende Berichte über die Situation verfolgter Christen auf der beiliegenden DVD sollen erinnern und herausfordern, den verfolgten Geschwistern durch Gebet und Unterstützung zur Seite zu stehen. Sie wird kostenlos an Sie versandt.
Es sind maximal drei CDs pro Besteller möglich - so können Sie "grenzenlos" gezielt weitergeben.
Jeder Bestellung liegt außerdem das Infoheft "Gesichter der Verfolgung" bei. Weitere Hefte können kostenlos unter der Bestellnummer 888550 angefordert werden.
"Ihre Spende an Open Doors unterstützt unsere verfolgten Geschwister und zeigt ihnen, dass sie nicht vergessen sind." (Hartmut Nitsch, der als Initiator und Mitwirkender dieses Projekt begleitet hat)
Das Spendenkonto finden Sie auf der Homepage von Open Doors (Stichwort "grenzenlos"):
www.opendoors-de.org



Pressetext:
Bekannte Musiker setzen sich für verfolgte Christen ein
Spendenerlös aus Musikprojekt "grenzenlos" geht an das Hilfswerk Open Doors
(KELKHEIM, 13. Oktober 2011) - 41 bekannte christliche Sänger und Musiker aus Deutschland zeigen mit der CD "grenzenlos" ihre Solidarität mit verfolgten Christen. Mit dem außergewöhnlichen Projekt aus 15 Liedern wollen Künstler wie Cae Gauntt, Anja Lehman, Manfred Siebald oder Lothar Kosse ein Zeichen setzen. "Als ich von dem Projekt für verfolgte Christen hörte, dachte ich, dieses Thema geht uns alle an", sagt Songwriter und Sänger Lothar Kosse über seine Motivation. Ab Mitte Oktober ist die CD kostenlos beim Asaph-Verlag (Lüdenscheid) erhältlich.
"Wir sind beindruckt von dem Engagement der Künstler, die sich nicht nur mit ihrer Gabe an die Seite von Christen in Bedrängnis stellen. Sie wollen damit auch andere motivieren, sich ihnen anzuschließen. Ein außerordentliches Signal. Dafür danken wir allen Künstlern von ganzem Herzen", so Markus Rode, Leiter von Open Doors Deutschland. Der Spendenerlös aus dem Musikprojekt "grenzenlos" geht an das Hilfswerk Open Doors, das seit über fünf Jahrzehnten weltweit in mehr als 50 Ländern verfolgten und benachteiligten Christen hilft.
Von der Idee zum Projekt
Die Idee zur CD hatte Komponist und Sänger Hartmut Nitsch im Sommer 2010. Vor sechs Jahren hörte er zum ersten Mal bei einer Open Doors-Veranstaltung in seiner Kirchengemeinde von den Grausamkeiten, die Christen in Nordkorea in Arbeitslagern erleiden. "Ich wollte diesen Glaubensgeschwistern eine Stimme geben, um andere als Mitbeter für sie zu gewinnen", erklärt er. Innerhalb kurzer Zeit konnte er weitere Künstler begeistern und selbst mehrere Songs beisteuern. Jeder Beteiligte verzichtete auf sein Honorar. "In vielen Liedern der CD geht es um Lob und Anbetung. Sich auf diese Themen zu konzentrieren, gehört zur Überlebensstrategie verfolgter Christen", so Nitsch. Die Produktion dauerte fast ein Jahr.
Gefühlvoller Mix
Entstanden ist ein gefühlvoller Mix aus Balladen und Anbetungsliedern unterschiedlicher Stilrichtungen. Mitgewirkt haben neben namhaften Komponisten und Produzenten wie Dirk Benner und Florian Sitzmann auch Musiker wie Frieder Jost (Gitarrist), Luca Genta (Cello), der Interpret Daniel Kallauch sowie die Schlagzeuger Sebastian Cuthbert und Daniel Jakobi. Begleitet wird dieses außergewöhnliche Projekt vom Asaph-Verlag, der sich bereit erklärte, alle Bestellungen zugunsten verfolgter Christen ohne Berechnung abzuwickeln.
Eigener Song für verfolgte Christen
Der bekannte christliche Komponist und Sänger Albert Frey schrieb und komponierte mit seiner Frau, der Songwriterin und Sängerin Andrea Adams-Frey, eigens für die CD das Lied "Der Kreis", das in die Lebenswelt verfolgter Christen hineinführt. "Wir gehörn zusammen / Leiden mit den andern / So schließt sich der Kreis", heißt es in dem Refrain. Neben den Liedtexten im Booklet gibt es als Bonus eine DVD von Open Doors mit Einblicken hinter die Kulissen der Musikproduktion ("Making of") und bewegenden Zeugnissen von verfolgten Christen aus Nordkorea, Kolumbien und der islamischen Welt.
Über Open Doors
Open Doors wurde 1955 von dem Holländer Anne van der Bijl gegründet, der als "Bruder Andrew" oder "Der Schmuggler Gottes" weltweit bekannt wurde. Legendär sind die Geschichten, wie er mit seinem VW-Käfer Bibeln hinter den "Eisernen Vorhang" schmuggelte. In über 50 Ländern unterstützt Open Doors verfolgte Christen mit Bibeln und christlicher Literatur sowie Hilfe zur Selbsthilfe-Projekten, bildet Gemeindeleiter aus, engagiert sich für Gefangene und unterstützt die Familien ermordeter Christen. Mit einer breiten Öffentlichkeitsarbeit ("Sprachrohrdienst") informiert das Werk in Publikationen und durch Vorträge u.a. in christlichen Gemeinden über Christenverfolgung und ruft zum Gebet für die verfolgte Kirche auf. Die Arbeit von Open Doors Deutschland e.V. wird durch Spenden finanziert. Das Werk trägt das Spendenprüfzertifikat der Deutschen Evangelischen Allianz.

  • Artikel-Nr. 6900122
  • ISBN/EAN: 4025969001222
  • Erschienen/Erfasst: 14-10-2011
  • Auflage: 1.
  • Einband: CD
  • Label: Open Doors
  • Versandgewicht: 180 g
  • Abmessung: 150 x 210 x 15 mm

Hörprobe


Video


Bewertungen

Kundenbewertungen zu Grenzenlos (CD + DVD)

Anzahl der Bewertungen: 2 | Durchschnittliche Bewertung: 5
Super CD (04.11.2015)
Ich finde die CD und DVD Klasse,
ich habe immer welche zum verschenken auf Vorrat... sehr schöne Lieder...
Starke Lobpreismusik - ermutigend und bewegend! (07.03.2015)
Unfassbar, dass eine so wunderschöne Cd tatsächlich kostenlos weitergegeben wird. Durchgängig einprägsame, glaubensstarke und bewegende Lobpreislieder, die Mut machen, den eigenen Glauben zu bekennen und weiterzugeben.
Mein persönliches Highlight: "Jesus meine Freude" - ein über 300 Jahre alter Text, mit dem Cae Gauntt absolute Gänsehaut erzeugt.
Auch das extra von Albert Frey und seiner Frau Andrea geschriebene Lied "Der Kreis" ist tief beeindruckend.
Ebenso emfehlenswert ist die beigefügte DVD, die einen Blick hinter die Entstehung der Lieder wirft, aber auch Einblicke in das Leben der verfolgten Christen gibt. Ich arbeite in der (Berufs-!)schule damit - und stoße durchwegs auf positives Echo bei meinen Schüler.
Kompliment - richtig gut gemacht und uneingeschränkt empfehlenswert!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorien durchsuchen: Lobpreis CDs